EGGER GRILL-SPIRIT FESTIVAL 2018 in Horn auf der Festwiese


aba BBQ - EGGER GRILL-SPIRIT FESTIVAL 2018 in Horn auf der Festwiese

4. und 5. Mai 2018 in der Grillhauptstadt Horn - NÖ auf der Horner Festwiese
1. Internationales Austrian GRILL OPEN 
20. Österreichische Grillstaatsmeisterschaft
  6. DU&ICH Landesgrillmeisterschaft "So schmeckt Niederösterreich"
  5. Austrian Smoker Competition 24h BBQ
  6. Austrian Ripperl Competition
  2. Austrian Dutch Competition
  1. Austrian Burger Competition
Freitag, 4. Mai 2018
Weithin zu sehen war aufsteigender Rauch von der Festwiese in Horn. Die Österreichischen Grillchampions wurden unter 42 angetretenen Grillmannschaften mit 102 Kategorien gesucht. Preisgelder und Sachpreise im Wert von rund € 15.000 wurde vergeben. 3000 grillbegeisterte Besucher waren zum EGGER Grill-Spirit-Festival 2018 mit dem Internationalen Austrian Grill Open gekommen.   Bei der Wertung Austrian Ripperl Competition wurde der beste Ripperlgriller Österreichs ermittelt. Das Siegerteam und somit Ripperl-Champion 2018 heißt: BIG BANG BBQ - Teamchef Andreas Luger, 3241 Kirnberg in Niederösterreich, auf dem 2. Platz folgt Fireland BBQ Division - Teamchef Mag.Richard Fohringer aus 3100 St.Pölten und auf Platz 3 landete MEAT & GRILL - Teamchef Christian Mayer, ebenfalls aus 3241 Kirnberg in Niederösterreich.
Zahlreiche Medien aus TV und Print waren vor Ort. Am 6.Juni 2018/21:45 Uhr wird vom ATV eine 45minütige Reportage über dieses Event mit der Österreichischen Grillkultur ausgestrahlt! TERMIN VORMERKEN!
Auch wurde die 5. Austrian Smoker Competition by FUHRMANN gestartet. 24 Stunden wurden die Smoker betreut um das Fleisch vom "tullnerfelder Schwein", welches von der Erzeugergemeinschaft Gut Streitdorf zur Verfügung gestellt wurde für Pulled Pork zu veredeln. Das Siegerteam 2018 heißt Fireland BBQ Division - Teamchef Mag. Richard Fohringer, St.Pölten. Zweitplatziertes Team wurden die Weinviertler Auftragsgriller - Teamchef Tobias Cerny, 2103 Langenzersdorf und am 3. Platz folgt das Team Stammtisch Griller - Teamchef Geyer Markus aus 3375 Krummnußbaum.
2. Austrian Dutch Competition by LANDMANN/proFagus: 17 Teams nahmen am Bewerb mit den schwarzen gusseisernen Töpfen teil. Jeder Teilnehmer erhielt einen LANDMANN-Dutch Oven gratis zur Verfügung gestellt. Geheizt wurde mit proFagus Grillbriketts aus Buchenholz. Zubereitet wurde ein Schulterscherzel vom "AMA-Gütesiegel Rindfleisch à la carte", welches von der Rinderbörse in bester Qualität zur Verfügung gestellt wurde. Das Siegerteam heißt Waldviertler BBQ-Junkies II - Roland Cerny, 2095 Drosendorf, Niederösterreich.
2. Platz: Die Stammtischgriller - Geyer Markus, 3375 Krummnußbaum, 3. Platz: Heiße Dutch Girls - Zulehner Silvia, 3261 Steinakirchen.
Samstag, 5.Mai 2018
Der Samstag, der eigentliche Grill-Wettkampftag zeigte das Potential der Horner Festwiese für derartige Freiveranstaltung. Ein farbenprächtigen Bild bot sich den vielen Besuchern. Die bunten Grillteams mit ihren rauchenden Geräten und die grüne Festwiese mit dem natürlichen Baumbestand dahinter waren ein echter Blickfang.
1. Austrian Burger Competition, erstmalig wurde dieser Bewerb, an dem 18 Teams teilnahmen durchgeführt. Das Siegerteam 2018 heißt Waldviertler BBQ-Junkies - Teamchef Reinhold Wurth, 3813 Dietmanns, Niderösterreich. Der 2. Platz ging an das Team Die Stammtischgriller - Teamchef Geyer Markus, 3375 Krummnußbaum. Über den 3. Platz freute sich das Team Fireland BBQ Division - Teamchef Mag. Richard Fohringer, 3100 St.Pölten
Bei perfektem Grillwetter wurde das Gesamt-Siegerteam der 20. Österreichischen Grillstaatsmeisterschaft powered by NAPOLEON, das Gesamt-Siegerteam der 6. DU&ICH Landesgrillmeisterschaft "So schmeckt Niederösterreich" sowie des 1. Internationalen Austrian Grill Open ermittelt. Den Titel Internationaler Grill Open Master, NÖ Landesgrillmeister und Österreichischer Grill-Staatsmeister holte sich das Team ARNDT´s GRILL&BBQ - Teamchef Wolfgang Arndt, 2410 Hainburg/Donau. Den 2. Platz, ebenfalls in allen drei Meisterschaftskategorien konnte das Team TEACHING GRILL CREW - Teamchefin Veronika Schreder, 2130 Mistelbach für sich entscheiden. Am 3. Platz landete das Team DIE GRILLWERKER - Teamchef  Vacha Günther, 3426 Muckendorf.
Bestes Neueinsteiger-Team in der Grillwettbewerbsszene wurde  das Team TEACHING GRILL CREW und gewannen somit die Wertung "Rookie of the year". 
Im voll besetzten Festzelt fand die Siegerehrung unter großes Jubel und freudigen Emotionen statt. Die Ehrung der zahlreichen Siegerteams wurden von Frau Abgeordneter zum Nationalrat Martina Diesner-Wais, in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner sowie der Vizebürgermeisterin der Stadt Horn, Frau Gerda Erdner und den anwesenden Sponsoren im feierlichen Rahmen vorgenommen. 
Die Grillteams feierten mit Rocky Roman & Band, welche für beste Stimmung sorgte.
Tenor aller: man habe selten einen so schönen Rahmen für die Grillmeisterschaften, wie hier in der Grillhauptstadt Horn auf der Festwiese gefunden und kommen gerne wieder ins Waldviertel.?
http://www.aba-barbecue.at/fotos/18/
https://www.fotoklub-horn.at/grill-staatsmeisterschaft-horn-2018/
https://www.facebook.com/Fotoklub-der-VHS-Horn-451488918385135/?ref=hl
 



3. Tiroler Landesgrillmeisterschaft 25. u. 26. Mai 2018 in Sautens


aba BBQ - 3. Tiroler Landesgrillmeisterschaft 25. u. 26. Mai 2018 in Sautens

Am Freitag, 25. Mai und Samstag, 26. Mai 2018 wurden zum 3.Mal die Tiroler Landesgrillmeisterschaften in Sautens ausgetragen. Das Veranstaltungszentrum Kalkofen lud abermals mit toller Kulisse und fast sommerlichen Temperaturen Teams, Besucher und alle Grillbegeisterten ein.
Der Tiroler Rippele-König sowie der Tiroler Grillmeister und der Tiroler BBQ-Meister wurden ermittelt.
Die Bewerbs-Bewertungen wurden seitens der aba-austrian barbecue association mit den ausgebildeten aba-Juroren( diese kamen von Wien, Niederösterreich und dem Veranstaltungs-Bundesland Tirol) unter Jury-Marshall Georg Riegler durchgeführt.
Tiroler Landesgrillmeister 2018: BO´s BBQ Teamchef Ostheimer Bernhard
2.Platz: Sautnar Grilli´S - Teamchef Prantl Richard
3.Platz: EM Grills - Teamchef Hoyer Emilian

Wir gratulieren den Grillteams!

Auswertungen siehe https://www.aba-barbecue.at/downloads/

 



EGGER-Grill-Spirit-Festival 2017


aba BBQ - EGGER-Grill-Spirit-Festival 2017

Hier nochmals die Emotionen des GRILL-SPIRIT 2017:

DAS STADTMAGAZIN zeigt die Leidenschaft, die Begeisterung und freudigen Emotionen der Teams und allen Grillbegeisterten bei der diesjährigen Österreichischen Grillstaatsmeisterschaft in Horn auf der Festwiese.
https://www.dropbox.com/s/0ox91rvcs2jjjmi/DasStadtmagazin14.5..mpg?dl=0
https://www.dropbox.com/s/y86slqm1s3inrz6/DasStadtmagazin2205.mpg?dl=0

Wir freuen uns schon heute auf den nächsten GRILL-SPIRIT 2018!
 



2. Tiroler Landesgrillmeisterschaft 2017 in Sautens


aba BBQ - 2. Tiroler Landesgrillmeisterschaft 2017 in Sautens

Am Freitag, 19. Mai und Samstag, 20. Mai 2017 fanden
zum 2.Mal die Tiroler Landesgrillmeisterschaften in Sautens statt. Das Veranstaltungszentrum Kalkofen gab eine tolle Kulisse für die teilnehmenden Teams ab.
Der Tiroler Rippele-König sowie der Tiroler Grillmeister und der Tiroler BBQ-Meister wurden ermittelt und gekürt.
Ergebnislisten siehe unter http://www.aba-barbecue.at/downloads/
Die Bewertung wurde seitens der aba-austrian barbecue association mit den ausgebildeten aba-Juroren durchgeführt.
Der Veranstalter "GrillXperts" www.grillxperts.com hat eine schöne und gelungene Grill & BBQ-Veranstaltung mit den teilnehmenden Grillteams den zahlreichen Besuchern geboten.
Auf ein Wiedersehen 2018 in Tirol!

 



Egger-GRILL-SPIRIT-Festival 5. und 6. Mai 2017 in Horn


aba BBQ - Egger-GRILL-SPIRIT-Festival 5. und 6. Mai 2017 in Horn

EGGER-Grill-Spirit-Festival am 5. und 6. Mai 2017 in der Grillhauptstadt Horn:
Bereits am Freitag beim Aufgrillen im "So schmeckt Niederösterreich-Grilldorf" konnten die Besucher das Können der Teilnehmer an den glühenden Rosten selbst genießen. Bei der Check the Ripperl-Wertung wurde der beste Ripperlgriller Österreichs ermittelt und gefunden. Das Team Walpersdorfer Teufelsgriller mit dem Teilnehmer Alwin Seidlhuber aus Niederösterreich kürte sich zum Ripperl-Champion 2017.
Erstmalig wurde der Bewerb „1.Austrian Dutch Oven Masters“by LANDMANN/proFagus mit den schwarzen Gußeisentöpfen durchgeführt. 17 Teams nahmen daran teil. Jeder Teilnehmer erhielt einen LANDMANN-Dutch Oven gratis zur Verfügung gestellt. Geheizt wurde mit proFagus Holzkohlebriketts aus Buchenholz.Zubereitet wurde ein Schulterscherzel vom Alpenvorland-Rind, welches von der Rinderbörse in toller Qualität zur Verfügung gestellt wurde.
Siegerteam – 1. Dutch Oven Austrian Master:  DUTCH PREMIERE mit dem Teilnehmer Arthaber Thomas aus NÖ.
Am Freitag wurde auch die Smoker Competition 24hBBQ by FUHRMANN 2017 gestartet werden. Das 24-Stunden-Smoken für Pulled Pork war angesagt. 24 Stunden den Smoker betreuen und das Fleisch, einen Schweinsschopf vom „tullnerfelder“ Schwein veredeln!
Das Siegerteam heißt MEAT&GRILL BBQ mit dem Teilnehmer Mayer Christian aus Niederösterreich.
Am Samstag, dem eigentlichen Wettkampftag, zeigte die Horner Festwiese das Potential für derartige Freiveranstaltungen. Den zahlreichen Besuchern bot sich mit den rauchenden Geräten und der grünen Festwiese bei strahlendem Sonnenschein ein beeindruckender schöner Blickfang.
Die 19. Österreichische Grillstaatsmeisterschaft by NAPOLEON stellte an die gemeldeten Teams wieder eine große Herausforderung mit 5 verschiedenen Kategorien, wie Geflügel, Wild, Schwein, Rind und Dessert. Das Team Crazyflames unter Teamchef Tom Wieser aus Asten in OÖ wurde mit dem begehrten Titel Österreichische Grillstaatsmeister 2017 ausgezeichnet.
Bei der Österreichischen Freizeit-Grillmeisterschaft powered by ROUGETTE hatten die BBQ-Hoamat-Girls aus der Steiermark gegenüber den Herren des Teams BBQ-Hoamat deutlich die Nase vorn und konnten hiermit den 1. Platz erringen.
Den Titel NÖ Landesgrillmeister 2017 der DU&ICH-Landesgrillmeisterschaft „So schmeckt NÖ“ holte sich das Team Zauberbande mit dem Teilnehmer Thomas Lettner aus Drosendorf in NÖ.
Das weitest angereiste Team war Swiss BBQ Team Baby Bruzzler, welche einen Sonderpokal vom aba-Präsidenten Adi Matzek überreicht erhielten.
Eine sehr freudig-emotionale, mit viel Jubel begleitete schöne Siegerehrung erlebten wir am Abend im Festzelt. Viele Ehrengäste, wie Landesrat DI Ludwig Schleritzko, Vizebürgermeisterin der Stadt Horn, Gerda Erdner, die Herren Nolz, Rauscher und Toifl der Erzeugergemeinschaft Gut Streitdorf, sowie Heimo Irouschek-NAPOLEON-Österreich, usw. zählten zu den Gratulanten.
Die Grillteams feierten bis in die frühe Morgenstunde.  DJANE Jassy Field sorgte für beste Stimmung.
Das erstmalig durchgeführte Chili-Wettessen in Kooperation mit Fireland Foods trieb einem schon beim Zusehen den Schweiß auf die Stirn. Sieger – also der schärfste Typ wurde Plattner Johann aus Irnfritz – Bezirk Horn.
Einen großen Dank an alle Sponsoren, welche diesen kulinarischen Wettstreit an Grill&BBQ-Geräten mit regionalen Produkten ermöglicht haben.
Besten Dank an alle Medienbetreuer für eine positive Berichterstattung über die 19. Österreichische Grill & BBQ-Staatsmeisterschaft 2017, dem Volkssport Nummer eins.
Der allgemeine Tenor: selten habe man einen so schönen Rahmen für die Grillmeisterschaften vorgefunden, alle kommen gerne wieder in die Grillhauptstadt Horn in Niederösterreich.
Vielen Dank an alle Helfenden Hände hinter den Kulissen, vor den Kulissen! Ohne deren Wirken und unermüdlichen Einsatz wäre ein derartiges Grill&BBQ-Event nicht durchzuführen! DANKE!

Allen Teams, welche mit Leidenschaft, viel Einsatz und Engagement an dieser Grill & BBQ- Meisterschaft teilgenommen haben ein großes Danke - es war schön, Euch für den "Glühenden" Bewerb bei uns gehabt zu haben. Wir leben die Leidenschaft Grillen!
link zum TV-Bericht: ServusTV ab Minute 30: http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-am-Abend158

Fotos vom Meisterschaftsgeschehen unter: http://www.fotoklub-horn.at/?s=Grillmeisterschaft

Auf ein Wiedersehen freut sich das aba-Team.
 
 
 
 



6. aba-Grillstammtisch 23. April 2017 in St.Pölten bei Fireland Foods


aba BBQ - 6. aba-Grillstammtisch 23. April 2017 in St.Pölten bei Fireland Foods

Hausherr Richie Fohringer stellte uns seinen Betrieb vor. Die "scharfe" Saucenverkostung ist gut angekommen.
Anschließend gab es interessante Ausführungen vom aba-Präsidenten Adi Matzek zum Thema EGGER-Grill-Spirit-Festival am 5.und 6.Mai 2017. Anwesende Teammitglieder dikutierten aktuelle Anfragen hinsichtlich dem Meisterschaftsgeschehen.
Danke an alle, welche sich heute bereit erklärten bei den Vorarbeiten zur Grillstaatsmeisterschaft behilflich zu sein.
Gerne nehmen wir noch "Helfende Hände"in Anspruch!
aba-Juroren können sich anmelden für Freitag, den 5. Mai und Samstag, den 6. Mai 2017 unter  http://www.aba-barbecue.at/downloads/
Das leckere Grillmenü, welches Hubert abermals für alle am Griller gezaubert hat schmeckte allen!
Wir bedanken uns bei Richie Fohringer für seine "feurige" Gastfreundschaft - wir haben uns alle wohlgefühlt! www.firelandfoods.at

Danke für das zahlreiche Kommen
Adi Matzek - aba-Präsident

 



5. aba-Grillstammtisch 16.10.2016


aba BBQ - 5. aba-Grillstammtisch 16.10.2016

Der 5. aba-Grillstammtisch hat in Asten bei Tom Wieser am Sonntag, den 16. Oktober 2016 stattgefunden.

Gutgelaunte Grillfreunde, aba-Mitglieder, Juroren und Grillbegeisterte trafen sich bei herrlichem Herbstwetter in der Grillschule von Tom Wieser und sorgten für einen regen Erfahrungsaustausch. Die Grillschule von Tom Wieser wurde ebenfalls besichtigt.
Georg Riegler, der aba-Jurymarshall sowie die Grillmeister Hubert Schidlo und Günter Zöchmeister sorgten mit verschiedensten Kostproben von Fleisch und Wurst vom Grill für ein spannendes sensorisches Gaumenerlebnis.
Der Produkttest Pizza vom Grill, ob Convinience oder Selbstgemacht wurde von den Anwesenden zugunsten der frisch zubereiteten Pizza entschieden.
Danke an Tom für die freundliche Aufnahme und Bewirtung aller.
Wir sagen Danke für Euer zahlreiches Kommen und freuen uns schon heute auf den nächsten aba-Grillstammtisch.
Der Nächste Termin wird auf unserer Homepage veröffentlicht.

Adi Matzek (aba-Präsident)
und das aba-Team
http://www.aba-barbecue.at/fotos/8/


 



1. Tiroler Landesgrillmeisterschaft


aba BBQ - 1. Tiroler Landesgrillmeisterschaft

Erste Tiroler Landes-Grillmeisterschaft am 20. und 21. Mai 2016 in  6432 Sautens
Im Veranstaltungszentrum "Kalkofen" fand die erste Tiroler Landesgrillmeisterschaft statt.
Die Landesgrillmeisterschaft wurde vom Grillsportverein Tirol in Zusammenarbeit mit der aba = austrian barbecue association, dem Österreichischen Grillverband und der Gemeinde Sautens organisiert und veranstaltet.
Wir gratulieren den frisch gekürten Tiroler Grill & BBQ-Grillmeisterteams:
Gesamt 1. Rang: BOs BBQ
Gesamt 2. Rang: Flaming MOOSE BBQ
Gesamt 3. Rang: HEWAMARE
Gesamt 4. Rang: EM Grills

Bei den Bewerben SMOKER-PROFI 2016 Tirol und RIPPERLE-KÖNIG 2016 Tirol belegte das Team BO´s BBQ ebenfalls den 1. Platz !

 

 


 



GRILL-SPIRIT-Festival Horn 2016 - 18. Österreichische Grillstaatsmeisterschaft


aba BBQ - GRILL-SPIRIT-Festival Horn 2016 -  18. Österreichische Grillstaatsmeisterschaft

Bei sommerlich durchwachsenen Temperaturen in Begleitung mit starkem Gewitterregen am Tage wurde der Gesamtsieger der Österreichischen Grillstaatsmeisterschaft 2016 ermittelt. Die TRAUNSEE BBQ GRILLERS, ein Team aus Reindlmühl/Bezirk Gmunden in Oberösterreich, unter Teamchef Thomas Schmid gewannen den begehrten Titel des Österreichischen Grillstaatsmeisters 2016. Sie gingen als würdige Sieger dieser vom Leistungspotential hochwertigen Veranstaltung hervor.
 
Auf Platz zwei dahinter folgten die DANUBIA MUWI GRILLER aus Muckendorf, NÖ und als Dritte platzierten sich  die THE PITMASTERS aus Hainburg/Donau in NÖ.
 
Bei der 11. Österreichischen Freizeit-Grillmeisterschaft 2016 setzte sich das Grillteam DIE FLEISCHFLÜSTERER aus Gmünd im Waldviertel durch und verwiesen das Team SAUWALD BBQ aus Windten in Oberösterreich auf Platz zwei und die MOST4TEL GRILLERLADIES aus Wieselburg in Niederösterreich auf den dritten Platz.

Den Titel NÖ Landesgrillmeister 2016 der 4. DU&ICH-Landesgrillmeisterschaft „So schmeckt Niederösterreich“ holte sich das Team WALPERSDORFER TEUFELSGRILLER mit Teamchef Alwin Seidlhuber aus Walpersdorf. Auf Rang 2 folgte das MOSTVIERTLER GRILLRUDEL mit Maier Florian aus Phyra. Platz 3 schaffte das Team ZAUBERBANDE mit Thomas Lettner aus Drosendorf.
 
Bester Neueinsteiger in der Grillwettbewerbsszene, der 11. Freizeit-Grillmeisterschaft wurde das Team BBQ-HOAMAT unter Teamchef Meierhofer Michael aus Kindberg in der Steiermark. Diese gewannen somit die Wertung für „Rookie of the Year“.
 
Mit vollem Festzelt und an die 1.ooo Besucher wurde die Siegerehrung vom Bürgermeister der Grill-Hauptstadt Horn, dem Landtagsabgeordneten Herrn Jürgen Maier und dem Abgeordneten zum Nationalrat, Herrn Ing. Mag.Werner Groiss im feierlichen Rahmen vollzogen.
Die Grillteams dieser gelungenen Grillmeisterschaft feierten in bester Stimmung mit der tollen Musikgruppe „Die Sumpfkröten“.
Der Tenor aller: sie haben selten einen so schönen Rahmen für die Grillmeisterschaften vorgefunden wie hier in Horn auf der Festwiese und kommen gerne wieder ins Waldviertel.
 
Ein großer Dank an alle Sponsoren, welche diesen kulinarischen Wettstreit an Grill & BBQ-Geräten mit regionalen Produkten ermöglicht haben.
 
Besten Dank auch an alle Medienbetreuer für eine positive Berichterstattung über die
18. Grill- und Barbecue-Staatsmeisterschaft 2016, dem neuen Volkssport Nummer eins.

siehe auch die Berichterstattung unter https://www.aufgetischt.net/veranstaltungen/grill-bbq-staatsmeisterschaft-2016
sowie unter http://www.fotoklub-horn.at/grill-staatsmeisterschaft-horn-2016/
und noch ein Video http://www.genussfernsehen.at


 



4. aba-Grillstammtisch 20. Februar 2016


aba BBQ - 4. aba-Grillstammtisch 20. Februar 2016

Der 4. aba-Grillstammtisch fand am 20. Februar 2016 in der neuen Grillschule von Adi Matzek in Maria Dreieichen statt.
Es bot sich ein gemütliches Beisammensein mit regem Austausch zum Thema Grillen und Barbecue. Mitgebrachte Verkostungen, wie Wurst-, Fleisch-, Gewürze- und Saucenvielfalt von grillbegeisterten aba-Mitgliedern, Juroren, Sponsoren und vielen Interessenten sorgten für einen regen sensorischen Erfahrungsaustausch.
Neben der Besichtigung der neuen Grillschule des Doppelgrillweltmeisters Adi Matzek wurden Anliegen zur kommenden Österreichischen Grillstaatsmeisterschaft seitens der Teams erläutert und diskutiert bzw. Änderungen in der Vorbereitung erwirkt.
Die ehrenvolle Aufgabe des Teamsprechers für die Grillmeisterschaft 2016 in Horn ist das aktive Mitwirken zum Beitrag des Wohles der Teams sowie dem Grill & BBQ-Sport und der Grillkultur. Diese Aufgabe übernimmt dankend abermals Wolfgang Arndt aus dem Profiteam "The Pitmasters".
Jurymarshall Georg Riegler und Grillmeister Hubert Schidlo sorgten für die Kulinarik vom Grill. Der Produkttest Apfelstrudel, Convenience oder Frisch überraschte mit dem Ergebnis, dass beide Angebote schmecken.                                                                                 
Wir danken für das zahlreiche Kommen und freuen uns schon, Euch im Herbst in Asten bei Tom Wieser begrüßen zu dürfen.
Der Termin wird zeitgerecht auf unserer Homepage veröffentlicht.